bluepos® Module
Hotel-Schnittstelle

◆ Transfer von Belegen aus der Kasse zum Hotelsystem

◆ Für alle marktüblichen Hotelprogramme

◆ Auf Kasse und Mobilgeräten verfügbar

Der neue Maßstab in der Gastronomie

Intelligente Anbindung an Hotelsysteme

Von der kleinen Pension bis zur Hotelkette mit tausenden von Gästen jährlich – Hoteliers stehen vor der großen Herausforderung, Ihren Gästen einen umfangreichen Service zu bieten und diesen exakt abzurechnen. Oftmals kommen zu den normalen Kosten für ein Hotelzimmer weitere Posten für Essen und Getränke oder auch Zusatzleistungen im Wellness-Bereich hinzu. Unser agiles Kassensystem für Hotels unterstützt Sie dabei, alle zusätzlichen Kosten zum jeweiligen Gast beziehungsweise Zimmer zuzuordnen – ohne Mehraufwand und stets transparent.

Im Hotel-Betrieb zählen Service und Organisation

"Schreiben Sie es bitte auf's Zimmer" - Diese Bitte hören Ihre Service-Kräfte im Restaurant täglich von einer Vielzahl Ihrer Gäste.

Wie schön wäre es jetzt, einfach die Restaurant-Umsätze per Knopfdruck von der Kasse zum Hotel-System zu übertragen. Dies ist, Sie ahnen es sicher schon, mit der S-700 bluepos® Software problemlos möglich.

 

 

Umfangreiche Funktionen

Die bluepos® Software unterstützt den Transfer der Restaurant-Rechung zum Hotelsystem für zahlreiche Hotel-Programme. Die Liste rechts zeigt die realisierten Anbindungen an.

Selbstredend wird der Übertrag der Restaurant-Rechnung unter Einhaltung der nationalen Finanz-rechtlichen Bestimmungen (in Deutschland KassenSichV) durchgeführt.

  • CDsoft - WINHOTEL.MX
  • Citadel - Citadel Frontoffice
  • GASTRODat - GASTRODat Hotelsoftware
  • GUBSE AG - SIHOT
  • Arne Madro EDV - Hope
  • HOTLINE Group - hotline frontoffice
  • HS/3 Hotelsoftware - HS/3 Hotelsoftware
  • ibelsa GmbH - ibelsa.rooms
  • Infor GmbH  - Infor HMS
  • Micros Fidelio - Opera Suite 8
  • MüritzCOMP - Hotelsoftware
  • Protel - Hotelsoftware
  • Velox - VelHotel, Velox Pension

 

 

Ansichten

Unsere Produkte entsprechen schon heute der KassenSichV 2020

Mit der neuen SCHULTES S-700 Serie bieten wir Ihnen moderne und zuverlässige Abrechnungssysteme mit vielen innovativen Funktionen ohne die bewährten Eigenschaften von SCHULTES Systemen zu vernachlässigen.

Details

Mobile Bestellsysteme sind heute in der Gastronomie für einen optimal laufenden Service unerlässlich. SCHULTES bietet passende Lösungen wie unsere bluepos mobile App oder unsere Orderman®-Anbindung an, damit Sie auch im Service stets konkurrenzfähig bleiben.

Details

Die Entwicklung der S-700 bluepos ist eine Revolution in der Produkthistorie der Firma SCHULTES. Da im Kassenmarkt PC-Softwarelösungen immer populärer werden, haben wir uns entschieden, eine Applikation zu entwickeln, die auf jeder Kassenhardware oder einem Windows PC oder Tablet betrieben werden kann.

Details

Diese Softwarelösung dient zur Kommunikation zwischen Ihrem SCHULTES S-700 Abrechnungssystem und dem Back-Office. Von hier aus pflegen sie Ihre Stammdaten und übertragen diese an angeschlossene Kassen beliebig vieler Filialen.

Details

Kontaktformular

Unsere Produkte werden über autorisierte Fachhändler europaweit vertrieben. Um Informationen über unsere Produkte zu erhalten oder einen Fachhändler in Ihrer Nähe zu finden, senden Sie uns bitte folgendes Formular ausgefüllt zu.

Wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten und Ihnen die gewünschten Informationen geben.

Linke Spalte
Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Rechte Spalte

Ich möchte Kontakt zur SCHULTES Microcomputervertriebs - GmbH & Co. KG aufnehmen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens und zur Kontaktaufnahme verwendet werden und dass meine Daten für den dazu notwendigen Zeitraum gespeichert werden. Ich nehme zur Kenntnis, dass sich weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Datenschutzerklärung (hier klicken) befinden und stimme den dort getroffenen Feststellungen und Regelungen zu.

Ich nehme zur Kenntnis, dass ich diese Zustimmung jederzeit widerrufen kann und mein Widerruf rechtliche Wirkung nur für die Zukunft nach dem Widerruf entfaltet.